Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Blog

Lieber Besucher, herzlich willkommen beim: Werkstoff-Blog – Werkstoffe, Werkstoffprüfung, Werkstofftechnik. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können (z.B. Kommentare zu Beiträgen verfassen). Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Alle Artikel (78)

Ein neuer Service unseres Prüflabors: Wasserstrahlschneiden

Wasserstrahlschneiden - Ein Service des WS Prüflabors Unser akkreditiertes Prüflabor verfügt über eine moderne Wasserstrahlschneidanlage. Damit fertigen wir – zum Beispiel für unseren In-House Bedarf - Normkonforme Zu ...

Dieser Artikel wurde bereits 3 186 mal gelesen.

Kategorien: Werkstoffe


Was ist eigentlich statistische Prozessregelung?

Die statistische Prozessregelung (Statistical Process Control, SPC) ist ein auf mathematisch-statistischen Grundlagen basierendes Instrument, um einen bereits optimierten Prozess durch kontinuierliche Beobachtung und gegebenenfalls Korrekturen in diesem optimierten Zustand zu erhalten. Als wichtigste Hilfsmittel dienen dabei verschiedene Arten von Qualitätsregelkarten. Mit dieser Methode kann eine unmittelbare Prozess ...

Dieser Artikel wurde bereits 2 228 mal gelesen.

Kategorien: Qualitätsmanagement


W.S. Spezial Seminar im April 2016:

"Messunsicherheiten in der zerstörenden und zerstörungsfreien Materialprüfung"


Messunsicherheiten (MU) sind ganz wesentlich für die Validierung von Prüfverfahren und Prüfergebnissen und haben nicht nur technische, sondern auch wirtschaftliche und ggf. juristische Bedeutung.

Das Seminar vermittelt umfassende Kenntnisse und Werkzeuge über die Entstehung, Berechnung und Bewertung von Messunsicherhei ...


Dieser Artikel wurde bereits 3 125 mal gelesen.

Kategorien: Weiterbildung


75

Was sind eigentlich … Quality Gates?

Von Christian Schmidder (Montag, 14. Dezember 2015, 10:36)

Was sind eigentlich Quality Gates?

Quality Gates sind Qualitätsbewertungen, die an kritischen Stellen eines Entwicklungsprojektes durchgeführt werden. Anhand von qualitativen und quantitativen Messgrößen, auf die man sich vor dem Start des Entwicklungsprozesses geeinigt hat, wird beurteilt, ob der angestrebte Entwicklungsstand auch tatsächlich in der geforderten Qualität erreicht ist. Um sich vor negativen Überraschungen zu schützen, ist es zweckmäßig, auf dem Wege ...

Dieser Artikel wurde bereits 2 205 mal gelesen.

Kategorien: Qualitätsmanagement


Kostenloses Tages-Seminar Spektrometrie
im Oktober 2015


In Kooperation mit den Firmen ELTRA und Spectro Ametek möchten wir Ihnen in kurzweiligen, aber fachlich fundierten Seminarvorträgen die Möglichkeiten der OES- und RFA-Spektrometrie näher bringen. Besondere Themenschwerpunkte diesmal sind die Elementaranalytik, Geschichte der Spektrometrie und Metalldatenbanken. Das Seminar beinhaltet sowohl einen theoretischen Teil mit Vorträgen, d ...

Dieser Artikel wurde bereits 3 702 mal gelesen.

Kategorien: Weiterbildung


Was ist eigentlich Total Productive Maintenance?

Total Productive Maintenance – in neuerer Zeit auch als Total Productive Management bezeichnet – stellt ein Konzept zur optimalen Nutzung der Produktionsanlage auf der Basis von vorbeugender Ausfallvermeidung und ständiger Verbesserung der Anlagenverfügbarkeit dar.
Dieser Ansatz zielt darauf ab, dem Maschinenbediener nicht nur die Ausführung der Instandhaltung, sondern auch die Verantwortung für den einwandfreien Zust ...

Dieser Artikel wurde bereits 2 081 mal gelesen.

Kategorien: Qualitätsmanagement


Seminar Messunsicherheiten in der ZP/ZfP Materialprüfung & Werkstofftechnik (#SemMU)

Wann immer Sie es mit der Aufnahme von Messwerten zu tun haben, ob als Prüfer, oder als Betreiber oder Hersteller von Mess- und Prüfanlagen sollten Sie die „MessUnsicherheiten & Toleranzen“ Ihrer Messdaten kennen.

Das Seminar hilft dem Teilnehmer, Messunsicherheiten für Verfahren der Materialprüfung und Werkstofftechnik zu berechnen, zu interpretieren und korrekte Konformitätsent ...

Dieser Artikel wurde bereits 3 557 mal gelesen.

Kategorien: Weiterbildung


Heiße Öfen, glühendes Metall, teure Mikroskope - Das ist ihre Welt:
Werkstoffprüfer der Fachrichtung Wärmebehandlungstechnik heizen Metall so richtig ein. Sie verändern durch Wärme die Eigenschaften von metallischen Bauteilen, untersuchen Proben und finden jeden Fehler. Eine Sendung von BR alpha Bildungsfernsehen widmet eine ganze Folge dem Beruf und begleitet einen Azubi, der seinen Berufsbild anhand von Beispielen erläutert. Wer sich über das Berufsbild informieren möchte, sei dies ...

Dieser Artikel wurde bereits 3 619 mal gelesen.

Kategorien: Wärmebehandlung, Weiterbildung


Es kommt immer wieder vor, das Kunden oder Interessenten ganz spezielle Fachfragen zu einem Kurs stellen. Besonders im Hinblick auf den eigenen Arbeitsbereich ist dies sinnvoll, damit wir Erwartungen an den Kurs erfüllen können und der Teilnehmer sicher sein kann, das „seine Themen“ auch ganz sicher behandelt werden. Wir freuen uns über solche Nachfragen, denn es hilft auch uns festzustellen welche Themen besonders gewünscht sind. Zögern Sie also nicht, uns zu fragen.

Hier als Beispi ...

Dieser Artikel wurde bereits 2 201 mal gelesen.

Kategorien: Weiterbildung, Werkstofftechnik



Was ist eigentlich Total Quality Management?

Die drei Buchstaben TQM symbolisieren die Inhalte des Programms.
T steht für den geschäftsbereichsübergreifenden und interdisziplinären Ansatz.
Q steht in der Mitte – im übertragenen Sinne im Mittelpunkt. In der Arbeit jedes Einzelnen, für alle Prozesse und das gesamte Unternehmen hat Qualität absolute Priorität.
M schließlich weist auf die notwendige Vorbildfunktion und die Beharrlichkeit des Managements bei der Durchs ...

Dieser Artikel wurde bereits 35 027 mal gelesen.

Kategorien: Qualitätsmanagement


68

ZfP Rezertifizierungs-Kurse beim Werkstoff Service

Von TKluth (Donnerstag, 16. Juli 2015, 10:07)

Lästig, aber nötig – das ist der allgemeine Tenor wenn es um das Thema „Rezertifizierung“ in den ZfP Verfahren geht. Lästig deshalb, weil sich niemand gern nach Jahren Tätigkeit im Beruf noch einmal prüfen lässt. Aber (leider) nötig, weil sonst die erworbenen Zertifizierung erlischt (und eine neue Qualifizierungsprüfung ansteht), sondern auch deshalb nötig, um in sicherheitsrelevanten Bereichen der Industrie die entsprechende Qualität und Leistung durch kontinuierliche Leistungsnac ...

Dieser Artikel wurde bereits 3 412 mal gelesen.

Kategorien: Zerstörungsfreie Prüfung


Der Prüfwerker – Für Unternehmen ein optimaler Einstieg in die ZfP Prüfung


Gerade in der metallverarbeitenden Industrie, Maschinenbau und Stahlerzeugung gilt es, die vielfach vorhandenen Spitzenpositionen zu festigen und auszubauen. In diesem Zusammenhang ist der Fachkräftemangel in der arbeitsmarktpolitischen Diskussion ein Dauerthema, und kein Entscheider mit Personalverantwortung bestreitet die Notwendigkeit von gut ausgebildetem Personal.

Der Prüfwerker nach DIN ...

Dieser Artikel wurde bereits 4 156 mal gelesen.

Kategorien: Weiterbildung


Seminar Messunsicherheiten (SemMU)


Das dreitägige W.S. Spezial Seminar vermittelt umfassende Kenntnisse über die Entstehung, Berechnung und Bewertung von Messunsicherheiten in der zerstörenden und zerstörungsfreien Materialprüfung und findet vom 27.04. bis einschließlich 29.04. 2015 in Essen statt.
Das Seminar hilft dem Teilnehmer, Messunsicherheiten für Verfahren der Materialprüfung zu berechnen, zu interpretieren und korrekte Konformitä ...


Dieser Artikel wurde bereits 4 832 mal gelesen.

Kategorien: Ereignisse, Weiterbildung


Was ist eigentlich der kontinuierliche Verbesserungsprozess?

Im Rahmen seiner 14 Punkte gibt Deming konkrete Anweisungen im Sinne eines Management-Programms für die Einführung einer neuen, auf die Schaffung von Qualität ausgerichteten Unternehmensphilosophie. Das Prinzip der ständigen Verbesserung wird in einem dieser Punkte beschrieben:

Dieser Artikel wurde bereits 8 440 mal gelesen.

Kategorien: Qualitätsmanagement


Veranstaltungshinweis:

"Spektrometrie zum Anfassen"
mit dem Spezial-Thema: "Elementaranalytik" und "Messunsicherheiten in der Spektrometrie"


Die Firmen SPECTRO Analytical Instruments GmbH, ELTRA Elemental Analyzers GmbH, und die W.S. Werkstoff Service GmbH laden zu einem kostenlosen Seminar über instrumentelle Entwicklungen, aktuelle Trends und praktische Lösungen für die Spektralanalyse an Metallen ein.
Wir möchten Ihnen in vier fachlich fun ...

Dieser Artikel wurde bereits 4 966 mal gelesen.

Kategorien: Weiterbildung


Was ist eigentlich Mitarbeiterorientierung?

Unter Mitarbeiterorientierung in einem Unternehmen kann eine Grundhaltung verstanden werden, bei der jeder einzelne Mitarbeiter als Träger wichtiger Fähigkeiten zur Problemlösung betrachtet und entsprechend behandelt wird. Dem liegt die Erkenntnis zugrunde, dass die Wertschöpfung im Unternehmen zwar durch den Einsatz technischer Hilfsmittel unterstützt, aber letztlich vom Menschen erbracht und gesteuert wird.
Ausgangspunkt sind dabei folgende ...

Dieser Artikel wurde bereits 4 726 mal gelesen.

Kategorien: Qualitätsmanagement


Worin liegen eigentlich ... die Unterschiede in den verschiedenen Qualifizierungsstufen der ZfP Verfahren?

Immer wieder werden wir gefragt, worin die exakten Unterschiede zwischen den Stufe 1, Stufe 2 und Stufe 3 Prüfern in den ZfP Verfahren liegen. Und warum wir zum Beispiel die MT, PT, und VT Prüfung direkt für Stufe 1 und Stufe 2 in einem einzigen Kurs anbieten.

Die erste Frage beantwortet die DIN EN ISO 9712 mit einer klaren Definition, die unten angeführt ist. Da ...

Dieser Artikel wurde bereits 8 117 mal gelesen.

Kategorien: Weiterbildung


Was ist eigentlich Kundenorientierung?

Unter Kundenorientierung kann die Ausrichtung sämtlicher
Tätigkeiten und Abläufe eines Unternehmens auf die Wünsche, Anforderungen und
Erwartungen seiner Kunden verstanden werden. Grundlage ist die Einbeziehung
einer kunden- bzw. anwenderbezogenen Sichtweise in den Qualitätsbegriff, wobei
Qualität dann als Erfüllung von Forderungen aufgefasst wird. Diese Forderungen,
Eigenschaften oder Spezifikationen werden dabei von Kunden als Anwender eines
Produ ...

Dieser Artikel wurde bereits 5 037 mal gelesen.

Kategorien: Qualitätsmanagement


Links und Rechts des Großprojektes

Juli 2014 – Die Firma W.S. Werkstoff Service freut sich natürlich, seit Februar ein Partner beim Großprojekt „Aufbau einer Fertigungsstrecke für Eisenbahnräder“ in der türkischen Stadt Karabück zu sein. Dieses internationale Projekt erfordert natürlich eine Menge planerische Vorarbeit und Koordination, telefonische Gespräche mit den türkischen Kollegen und hin und wieder auch einen Besuch vor Ort. Auch wenn auf solchen Dienstreisen die Gedanken me ...


Dieser Artikel wurde bereits 124 467 mal gelesen.

Kategorien: Eisenbahn


Eine kompakte Übersicht über die derzeit gültigen Normen für die Prüfung von Schweissverbindungen in den zerstörungsfreien Prüfverfahren VT, PT, MT, RT, UT, ET und Härteprüfung, sowohl als Anforderung ans Prüfpersonal, die Geräte, der Prüfmittel, bis hin zur Bewertung gibt es hier als praktisches PDF.



Freundlicherweise bereitgestellt von Mussmann.or ...


Dieser Artikel wurde bereits 5 365 mal gelesen.

Kategorien: Weiterbildung




Statistik:

6 Blogs - 78 Artikel (0,04 Artikel pro Tag) - 14 Kommentare.